Lebouf

 

Hallo, willkommen Freunde.

Was hier los ist, fragt ihr?
Wir tanzen auf den bemitleidenswerten Überresten einer krepierenden Bewegung, die immer noch voller falschem Stolz im Nachtleben von sanierungsbedürftigen Off-Locations die verlogenen Ideale der emanzipierten Freiheitssuche und die Flucht vor der neoliberalen Ausgrenzung des Verrückten und Ästhetischen hochhält. Ein bunter Haufen Realitätsflüchtlinge, der denkt, dass er anders, gar besser als die bürgerliche Massendummheit ist. Geht schon. Man kann es ja auch schlimmer treffen. Und ja, uns gefällt der Widerspruch, einem Traum hinterherzurennen, dessen Ende wir schon lange erkannt haben. Wir finden das geil. Wir gehen richtig auf in dieser grenzenlos selbstverliebten Opferrunde alternativer Tanzkultur. Hast du auch Bock? Komm rum, wir infizieren dich gerne.

hard facts:
3 Floors (techno, house, dub)

DJs/live:

Anselm [unequal, void | offenbach]
Despointe [circus lunae | wiesbaden]
Golden Boy [circus lunae, love dirty | wiesbaden]
Harmon [Black Circus | Köln]
Lääke (live) [circus lunae | darmstadt]
lebouf [ravebotta | ffm]
Lukovsky [circus lunae | offenbach]
Max van den Heuvel (live) [circus lunae | wiesbaden]
Paul Massow [kommdisco | wiesbaden]
Paul Ligwood [apsis | ffm]
Sandro Luca [zwölfzoll | wiesbaden]
Stephan Eckes [circus lunae | mainz]
Wilson [Raw Jams | wiesbaden]

Bands:

Venstar [offenbach]
suir [ffm]

im laufe der zeit rattern hier immer wieder news rein, stay tuned!

Spielregeln:
Wie immer gibt es nicht wirklich Spielregeln.
Beachte allerdings, dass wir – auch wie immer – hochgradig allergische Reaktionen gegen Fremdenhass, körperliche Übergriffigkeit, Gewalt gegen Personen und Gegenstände, sowie Krawallmacher und Platzhirsche zeigen. Erwischen wir jemanden dabei, unsere Allergien zu provozieren, schmeißen wir ihn/sie im hohen Bogen raus.

Besonders sei außerdem in diesen Tagen hervorgehoben, dass wir auch keine stolzen Deutschen und sonstige Kartoffelcretins auf unserer Party haben wollen. Das kann man zwar nicht von außen beurteilen. Wenn du, lieber Gutmenschenhasser oder heimlicher Pegida-Sympathisant, das hier aber liest: Bleib Zuhause, du hättest hier keinen Spaß :)